Ordonnanzgewehr 100 m

Waffe: Zugelassen sind Repetiergewehre, die bis einschließlich 31.12.1963 als Ordonnanzwaffen geführt wurden. Der Nachweis der Originaltreue obliegt dem Schützen. Einzellader, Unterhebelrepetierer und Halbautomaten sind nicht […]

Weiterlesen »

Vorderladerschießen 25, 50 und 100 m

Waffe: Zugelassen sind Originalwaffen, soweit sie den Regeln entsprechen, und deren Nachbauten, die einem zugelassenen Original entsprechen. Ladung: Als Ladung darf nur fabrikmäßig hergestelltes Schwarzpulver […]

Weiterlesen »

Freie Pistole

Waffe: Alle Pistolen und Revolver des Kalibers 5,6 mm (.22 lfb). Mehrlader dürfen nur als Einzellader verwendet werden. Der in beliebiger Form nach der Hand […]

Weiterlesen »

Laufende Scheibe 50 m

Waffe: Gewehr vom Kaliber 5,6mm (.22 lfb) mit einem Maximalgewicht von 5,5kg einschließlich Visierung (Zielfernrohr) und einem Abzugsgewicht von mindestens 500g. Mehrlader müssen als Einzellader […]

Weiterlesen »

Laufende Scheibe 10 m

Waffe: Luftdruckgewehre und CO2-Gewehre Kaliber 4,5 mm und einem Höchstgewicht von 5,5 kg inkl. Zielfernrohr. Beliebiger Abzug, kein Stecher, Gesamtlänge des Laufes inkl. System 1 […]

Weiterlesen »

Luftpistole 10 m

Waffe: Luft- oder Co2-Pistolen jeder Art Kaliber 4,5 mm. Die äußeren Maße dürfen 200 mm Höhe, 420 mm Länge und 50 mm Breite nicht überschreiten. […]

Weiterlesen »
1 2